TO-JUDO-KAN
Ratzeburg
 
Logo
Der VereinAllgemeinAktuellesDer VereinKontaktStartseite
 - Flash Videos - Meisterschaftstermine in Schleswig-Holstein Impressum
 

Der TO-JUDO-KAN Ratzeburg besteht seit 1972 als eigenständiger Judoverein in der Inselstadt Ratzeburg. Von der Lage der Stadt leitet sich auch der Name her: TO-JUDO-KAN ist japanisch und bedeutet soviel wie "Insel-Judo-Gruppe". Zur Zeit hat der Verein rund 110 Mitglieder, der Großteil davon sind Kinder und Jugendliche.

Der Schwerpunkt des Trainings, das zweimal wöchentlich stattfindet, richtet sich daher auch an den Nachwuchs: Anfänger und Kinder ab 5 Jahren werden spielerisch an die neue Sportart herangeführt, erlernen den verantwortungsvollen Umgang mit dem Partner und können ihre Kräfte in kleinen Übungskämpfen messen. Natürlich werden sie auch schon mit dem Erlernen von Würfen, Falltechniken und Haltegriffen an ihre ersten Gürtelprüfungen herangeführt.
Beim fortgeschrittenen Nachwuchs und bei den Jugendlichen geht es schon intensiver zur Sache. Viele Judoka des TJK Ratzeburg nehmen an Turnieren und Meisterschaften teil, das Vereinsleben wird aber auch durch gemeinsame Jugendfahrten, Ausflüge und Feiern geprägt.

Judo bedeutet übersetzt "Der sanfte Weg" oder "Siegen durch Nachgeben". Dies verdeutlicht, dass nicht nur die körperliche Ausbildung wichtig ist, sondern auch Konzentration und ein gutes Miteinander geschult werden. Der TJK Ratzeburg legt dabei viel Wert auf die beiden Judoprinzipien, die weltweit ihre Gültigkeit haben:

Größtmögliche Wirkung durch minimalen Krafteinsatz

Gegenseitiges Helfen zum beidseitigen Nutzen