TO-JUDO-KAN
Ratzeburg
 
Logo
AktuellesAllgemeinAktuellesDer VereinKontaktStartseite
    Aktuelles          Archiv    2017
 

 

Landesmeister JtfO

Bei den Landesmeisterschaften in Glückstadt holten (v.li.) Junis Schumacher, Edvard Kernchen, Bjarne Friedrichs (hinten), Moritz Anckerholdt, Felix Steinhagen und Jonathan Kares (vorne) den heiß umkämpften Landestitel und freuen sich auf eine Woche Berlin im September.

LG-Judoka fahren nach Berlin

Letztes Jahr war die LG mit Ruderern und Leichtathleten beim Bundesfinale in Berlin vertreten - diesmal sind auf jeden Fall auch die Judoka dabei: Bei den Landesmeisterschaften in Glückstadt sicherten sich die hiesigen Jungen mit drei Mannschaftssiegen den ersten Platz und ergatterten die begehrten Fahrkarten in die Bundeshauptstadt. Die Judoka waren als Erste mit ihrem Landesfinale am Start - sie hoffen natürlich auf weitere LG-Teams aus den Sportarten Rudern, Leichtathletik und Fußball, die in den kommenden Wochen in ihre Qualifikationsturniere starten.
Die sechsköpfige Judo-Mannschaft aus Ratzeburg hatte die weiteste Anreise, schien aber auf den Matten der Elbstadt perfekt vorbereitet. Felix Steinhagen, Edvard Kernchen, Jonathan Kares, Moritz Anckerholdt, Junis Schumacher und Bjarne Friedrichs ließen nichts anbrennen und besiegten die gegnerischen Teams mit 3:2, 4:1 und 4:1. Damit holten die schon zweimal auf Landesebene erfolgreichen Judokämpfer der LG nach vier Jahren endlich wieder eine Landesmeisterschaft und wurden durch goldene Plaketten und die begehrten Berlin-Tickets belohnt. Für alle sechs Kämpfer ist es das erste Bundesfinale und der erste schulische Vier-Tages-Trip im September in die Hauptstadt. Herzlichen Glückwunsch!